Saturday, 17 February 2007

Eimonster / Eggmonster


Gestern habe ich zum 1. Mal mit einer Nadel gefilzt! Und das ist dabei herausgekommen.
Es geht leichter und schneller als ich dachte und macht total Spaß!
Man braucht eigentlich nur eine Filznadel, ein bißchen Märchenwolle und einen Haushaltsschwamm als Unterlage. Den Wollvlies legt man auf seinen Schwamm und dann sticht man darauf herum. Man kann jederzeit andersfarbige Wolle darüberlegen und dazufilzen. Je länger man sticht, desto fester und kompakter wird die Form.

4 comments:

Aysel said...

bist du das Natalie?

Natalie said...

Nein, das ist mein Mann!

Anja said...

Aha, wie hast du denn das mit dem Zähler gemacht? Ich war jetzt noch beim Friseur. Hatte aber das Pech, dass die gute Friseurin mit ner anderen Kundin beschäftigt war...

Alina Chau said...

so cute!! Pretty!